Neue Ansätze

Modernes Arbeiten steht für eine lebendige Arbeitskultur. Um diese konkret mit Leben zu füllen, zeigen wir Ihnen, wie man in dieser neuen Umgebung profitabel und sinnstiftend
arbeitet.

Change

WIR BEGLEITEN IHREN EINZUG IN EINE SCHÖNE NEUE ARBEITSWELT.

WIR VERSETZEN IHRE MITARBEITENDEN IN DIE LAGE, NEW WORK IN IHREN ARBEITSALLTAG ZU INTEGRIEREN.

Zugegeben, Veränderungsprozesse verlaufen selten einfach. Sie stoßen auf Widerstände, werden hinterfragt oder kritisch auf ihre Sinnhaftigkeit geprüft. Das wissen wir und haben daher Methodiken entwickelt, mit denen wir unsere Kunden beim Übergang in eine neue Arbeitswelt begleiten.

Mit einem auf den Prozess abgestimmten Change Management verfolgen wir ein simples, aber Erfolg versprechendes Modell: Die Mitarbeitenden aktiv einspannen und ihre intrinsische Motivation wecken. Das erhöht die Identifikation und baut Widerstände ab. Niemandem wird etwas aufgedrängt.

Veränderung

Veränderung ist immer ein Prozess, bei dem Ihr Unternehmen durch verschiedene Phasen der Entwicklung geht. Verzweifelte Mitarbeiter und überforderte Führungskräfte können dabei ganz normale Symptome der Entwicklung sein und mit Blick auf die Veränderungskurve vollkommen natürlich. Dabei ist jede Entwicklung individuell und bei jedem Unternehmen anders ausgeprägt.

Also keine Angst – wir begleiten Sie durch alle Phasen des Change und passen darauf auf, dass Sie möglichst reibungslos durch alle Hoch und Tiefs gehen. Am Ende steht das gemeinsame Ziel und der Gedanke, eine optimale Umgebung für Ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter geschaffen zu haben.

WELCHE METHODIKEN WIR MIT UNSEREM CHANGE MANAGEMENT VERBINDEN: ​

  • Wir sind Zuhörer, Ratgeber und Sparringspartner, um zu verstehen, welche Ängste, Sorgen und Herausforderungen, aber auch welche Ideen und Wünsche die Mitarbeitenden hinsichtlich der Veränderung Richtung New Work haben. Dafür etablieren wir z. B. eine Sprechstunde für den persönlichen Dialog.

  • Die in der Mitarbeiterbefragung identifizierten Schwachstellen, spiegeln wir zurück und entwickeln gemeinsam Optimierungsansätze.
  • Bei Bedarf etablieren wir innerhalb des Unternehmens eine Gruppe von Botschaftern, die den Prozess begleiten und als hauseigene Ansprechpartner zur Verfügung stehen.Sie sammeln ehrliches Feedback innerhalb der Belegschaft und spielen dies dem Projektteam weiter, um Optimierungen einzuleiten. Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zuvor von uns auf mögliche Themen und Aktivitäten geschult.
  • Wir ermächtigen das Management in der Führung ihrer Teams unter den Gesichtspunkten der neuen Arbeitsumgebung. Dazu gehören unter anderem die Remote Führung, die Führung von hybriden Teams oder die Führung mit neuen Tools.

  • Wir versetzen die Mitarbeitenden in die Lage, New Work in ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Dazu gehören Schulungen auf digitale Tools und agile Formate, um diese für ihre Arbeit oder Meetings zu nutzen.

INHALTE des change

  • Transformation
  • Arbeitsformen
  • Prozesse
  • Infrastruktur
  • Agile Working
  • Strukturen

WELCHEN PROZESS DURCHLAUFEN WIR?

UNSER 5-PHASEN-MODELL:

1. PHASE:
ZIELKLARHEIT HERSTELLEN

Die Maßgaben auf Management-Ebene und die Erwartungen der Mitarbeitenden sind unser erstes Fundament. Was soll und was kann erreicht werden? Was ist realistisch? Und welche Herausforderungen müssen bedacht, welche Chancen aufgegriffen werden?

Nachdem ein Bewusstsein über die Ziele und die Anforderungen herrscht, geht es nun darum, das Narrativ für eine begleitende Interaktion aufzusetzen. Wir schaffen Transparenz über den Prozess und kommunizieren Vorteile, um den intrinsischen Willen für einen Wechsel anzustoßen.

2. PHASE:
COMMITMENT ERZEUGEN

3. PHASE:
VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Aus den Zielen der Phase 1 und dem Commitment der Phase 2 resultiert die Verantwortung und der Entschluss, die getroffenen Entscheidungen konsequent umzusetzen und mit Leben zu füllen. Eine Atmosphäre der Offenheit und Neugierde schafft Lust und Akzeptanz für die neue Art der Zusammenarbeit.

Die Mitarbeitenden sehen in der neuen Arbeitswelt einen vorteilhaften Werkzeugkasten für ihre tägliche Arbeit. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung sind geschaffen. Alle Beteiligten gestalten in dieser Phase mit, während es unsere Aufgabe ist, zu lenken und zu inspirieren, damit die neue Arbeitswelt eine gern gelebte Routine wird.

4. PHASE:
IN DIE PRAXIS UMSETZEN

5. PHASE:
DIE NEUE ARBEITSWELT LEBEN

Nachdem die Mitarbeitenden in den New Work Prozessen angekommen sind und sich diese etabliert haben, begleiten wir Unternehmen punktuell bei den Erkenntnissen, die sich daraus ableiten lassen. So wird die Qualität der Zusammenarbeit, Führung und Prozesse im Kontext von New Work im kompletten Unternehmen synchronisiert und sichergestellt.

Change bedeutet, dass wir Ihre Angestellten in fünf Phasen begleiten, damit sie diese Umstellungen als Chance begreifen und in eine gern gelebte Routine verwandeln. Profitieren Sie von unserem umfassenden Netzwerk an Spezialisten und Change Expert:Innen von unserem ganzheitlichen Ansatz, Ihre Ziele in allen Phasen zu erreichen.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder benötigen Inspiration und Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer zukünftigen Arbeitswelt? Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.